werksname

Foto © hertha hurnaus

Büro- und Verwaltungsgebäude
Hamburgerstrasse

Wien Margareten Hamburgerstrasse
Fertigstellung: 2008 / 2014
Gutachterverfahren 2006 1.Preis
Bauherr: evangelische Diözese Wien
Projektpartner Norbert Hanenberg

Das kirchliche Verwaltungsgebäude aus dem Jahr 1971 zeigte ein kontextloses, vernachlässigtes Büro- und Sitzungsumfeld, dass funktionale und räumliche Mängel aufwies. Durch die fehlende Schnittstelle zum öffentlichen Raum waren die diversen kirchlichen Sozialeinrichtungen unsichtbar. Durch eine Strategie punktueller Interventionen wird die Auffindbarkeit und die barrierefreie Erschliessung der in den Obergeschossen gelegenen Dienststellen ermöglicht. Es wurden im Kontext einer im Wortsinn gemeinten Nachhaltigkeit nur nicht reparierbare oder in bautechnischer Hinsicht unzulängliche Bauteile ersetzt. Dadurch entsteht eine komplexe Schichtung von Teilen der Entstehungszeit und heutigen Interventionen.

Nominierung ZV Bauherrenpreis 2015
Architekturtage Wien Bratislava 2014 Alt Jetzt Neu